Gebetsperlenketten

Kleine Helfer, die uns beim Beten leiten wollen

Die Gottesperle – Gold, groß

Steht für Reichtum und erinnert an den hellen Schein der Sonne

Sie bildet Anfang und Ende des Armbandes.

Frage dich:

Wer oder wie ist Gott für mich, was macht ihn mir so wertvoll wie Gold?

Was ist mir wichtig, wertvoll in meinem Leben?

Perlen der Stille - Sechs Naturholzperlen an verschiedenen Stellen zwischengelagert.

Steht für Unterbrechung und Verbindung

Pause machen, zur Ruhe kommen

Aufgabe für dich:

Schweigen, aufatmen, Gedanken loslassen

Ich Perle - glänzend, schimmernd

Sie ist ganz in der Nähe zur Gottesperle

Das Schimmern der Perle spiegelt ein wenig den Glanz der Gottesperle wider.

Aufgabe für dich:

Bedenke, du bist wie eine Perle ganz besonders und einzigartig gemacht und ausgedacht.

Sieh dich selbst mit Liebe an, so wie Gott dich sieht.

Du bist wertvoll und kannst ein Stückchen von Gottes Herrlichkeit widerspiegeln.

Die Taufperle - weiß

Sie steht für Reinheit und Neubeginn.

Gott sagt in der Taufe ein ganzes Ja zu dir.

Frage dich:

Was ist die Taufe für mich?

Willst du Gott auch dein Ja geben?

Wüstenperle - sandfarben

Wüste steht für Entbehrung, Einsamkeit, Durststrecken.- Harte Zeiten. Wüste kann aber auch Vorbereitung sein und Zeiten der Reifung.

Frage dich:

Gibt es, oder gab es hart Zeiten in meinem Leben?

Wie habe ich solche Durststrecken schon mal überwunden?

Was brauche ich wirklich zum Leben?

Die Perlen der Liebe - zwei rote Perlen

Die erste Perle steht dafür, dass dich Gott unendlich liebt.

Die zweite steht für die Liebe zu anderen Menschen.

 Aufgabe für dich:

Öffne dich für die Liebe Gottes. Gott liebt dich bedingungslos so wie du bist.

Wen kannst du gerade nicht gut lieben? Möchtest du das ändern?

Die Geheimnisperlen - drei in beliebigen Farben

Jeder Mensch hat Geheimnisse. Manchmal können Geheimnisse auch belasten, dann ist gut, wenn man mit jemandem reden kann.

Frage dich:

Was sind deine drei Geheimnisse?

Möchtest du sie Gott anvertrauen?

Solltest du mit jemandem darüber reden?

Die Perle der Nacht - schwarz

Sie steht für die Schattenseite des Lebens,- Angst, Schmerzen, Krankheit, Trauer, Tod. Gott lässt dich auch in den dunklen Stunden nicht allein.

Frage:

Wo brauchst du gerade Trost? Warum lässt du das zu was ich da gerade erlebe Gott?

Die Perle der Auferstehung - weiß

Sie steht für den Weg zum Leben - von der Verzweiflung zur Hoffnung -für Neuanfänge.

Frage dich:

Glaube ich an die Auferstehung?

Wo kann ich Schritte gehen und kleine Neuanfänge wagen?